Mittwoch, 17. Oktober 2012

So fühlen sich Füße wohl.

Ich muss es ja zugeben. Auf mich trifft der Spruch zu - "Aus den Augen, aus dem Sinn".

Jedes Jahr aufs neue vergesse ich meine Füße.
Natürlich, sie sind noch da. Ich ziehe ihnen Socken an und auch Schuhe müssen bekanntlich an die Füße.
Aber ich vergesse einfach sie zu pflegen. Bei dem kalten Winterwetter sehe ich sie kaum an, denn sie sind immer warm verpackt. Sobald dann der Frühling kommt und die Socken so langsam verschwinden entdecke ich meine lieblos behandelten Füße.
Keine Sorge, sie sind nicht widerlich, stinken nicht und zum Zehnägel schneiden finde ich im Winter schon mal die Zeit.

Nur eincremen tue ich sie nie. Ich weiß auch nicht warum. Ich vergess es einfach.

Dies soll sich nun ändern. Bei mir steht die Mission Fußpflege nun an erster Stelle. Und geschehen soll dies mit dieser Creme:


"Soft Feet" Creme von Gehwol mit Milch und Honig.
Mit Avocadoöl zur Pflege und Hyaluron für die Hautregeneration kann doch eigentlich nichts mehr schief gehen.

Bei einer ersten Anwendung habe ich gemerkt, dass sich diese Creme super verteilen lässt und schnell einzieht. Beides enorm wichtig, meiner Meinung nach. Schließlich müssen  Füße schnell wieder einsatzbereit sein!
Den Duft finde ich übrigens auch klasse. Leicht süßlich, blumig.

Ich bin gespannt ob die Mission ein Erfolg wird!

Wie pflegt ihr eure Füße? Seid ihr da auch so vergesslich??

Kommentare:

  1. Nutze die Creme auch :) Hab sie durch ein Produkttest kennen gelernt und ich finde sie super!

    Dazu ab und an ein Fußbad/peeling - perfekt sind die Füße! :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Mir geht's auch so...meine Füsse vergesse ich total oft, deswegen habe ich es mir zur Gewohnheit gemacht sie immer einzucremen wenn ich ins Bett steige. Die Creme steht auf meinem Nachtschrank und es ist schon so ein kleines Ritual geworden das mir meine Füsse auch sehr danken.

    Die Creme kenne ich allerdings noch nicht, sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  3. Ja glaub mir, oft würd ich mich einsam auch mal sehr wohl fühlen :)
    Ich war früher oft und gerne mal allein daheim oder mach auch so gerne mal was alleine. Das wird aber irgendwie immer schwieriger...und wenn dann mal Kinder da sind. OMG daran will ich gar nicht denken :DD Danke auch für Knäulkompliment :)
    Ich muss ehrlich sein, ich kümmer mich ja am Ende so gar nicht um meine Füße, außer Nagellack und normal eincremen nach dem duschen. Das einzige was ich ab und zu mal gerne mache wenns kalt wird ist ein Fußbad. Weist du zufällig obs das davon auch gibt??
    Das würd ich glatt mal testen wollen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier gibt es verschiedene Fußbäder:

      http://www.gehwohl.de/fusspflegeprodukte/gehwol/fuer_bad_und_dusche/102500800

      Und natürlich auch alle anderen Produkte! :D

      Löschen
  4. Oh...das glaub ich dir! Irgendwie geht man immer davon aus, dass jeder ne beste Freundin hat :-(
    Wenn man dann aber mal richtig drüber nachdenkt ist es glaub ich sogar einfacher einen Mann zu finden, wie ne gute Freundin, denn da muss eben doch fast alles passen.
    Ich bin auch wirklich sehr dankbar, dass ich 2 solcher Menschen gefunden habe und mir das sozusagen in den Schoss gefallen ist während der Jugend. Daher konnt ichs auch nie verstehen, wieso sich meine Schwester da so schwer getan hat. Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass du noch so jemanden findest in deinem Leben. Es ist zwar schön, wenn man jemanden schon von Jugend auf kennt oder sogar aus dem Sandkasten, aber das gibts dann doch selten, denn da merkt man dann eben auch, dass die Wellenlänge doch nicht so gleich ist, wie sie im Sandkasten war ^^
    Vielen Dank für den Link, da schau ich mich mal um :)

    AntwortenLöschen
  5. Ooh... die Creme klingt ja wirklich gut. Bericht mal von dem Ergebnis *neugierig bin*... Ich pflege meine Füße indem ich sie einmal die woche pediküre und abends vor dem Schlafengehen eincreme. Meistens mit einer reichhaltigen Handcreme... ich nehme auch gerne die Volcano-Fußmaske & Lemony Flutter Creme von Lush...

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, die Füße...*Schäääm*
    Socken an, dann die Schuhe und los.. :D Wenn sie Glück haben, bekommen sie nach´m Duschen etwas Bodylotion ab, das war´s dann aber auch. Schon ziemlich blöd!! Gut, dass du mich erinnerst :)

    Mensch, das wäre ja traumhaft..Habt ihr denn genug Platz in der neuen Bude??
    Ihr seid ja schon ordentlich am Packen. Ich habe mich schon so manche Male geärgert, nicht in der Nähe zu wohnen. Der Küchentisch wäre genau mein Ding *__* Schade!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja meine Füße ...an die erinnere ich mich auch nur wenn sie weh tun :(
    Mein Freund cremt sie mir gerne Abends auf der Couch ein <3

    AntwortenLöschen

Ihr möchtet eure Meinung, Erfahrungen und Gedanken mit mir teilen? Sehr gerne!

Solltet ihr mich aber nur auf euren Blog hinweisen wollen und vielleicht zu einem gegenseitigen Verfolgen aufrufen, werde ich euren Kommentar NICHT freischalten!

Ich freue mich über jeden neuen Leser und schaue mir die Blogs eh immer an. Allerdings möchte ich gerne selber entscheiden ob ich euch verfolge oder nicht!

Ich hoffe ihr habt Verständnis und nun haut in die Tasten ♥♥