Montag, 21. Mai 2012

"African Monday" - Auf Safari Teil 1

Ich liebe Safaris. Wenn es nur eine Sache auf der Welt gibt, die ich machen dürfte wäre es eine Safari.

Das Gefühl durch die Steppe zu fahren und wilde Tiere in ihrem natürlichen Umfeld zu entdecken ist einfach unglaublich.

Die Geräusche, die Gerüche, die Natur - das alles ist für mich Afrika.

Ich könnte stundenlang vor einem Bungalow sitzen und den Elefanten beim Fressen zuschauen.

Vielleicht hat eine Safari so einen hohen Stellenwert bei mir, weil ich mich an die früheren Zeiten zurück erinnere, in denen ich in Afrika mit meinem Bruder und meinen Eltern lebte.

Die Firma in der mein Vater arbeitete hatte einen kleinen privaten Safaripark.
Ich erinnere mich an einen Skorpion neben meinem Fuß, Strauße die in der Einfahrt Steine essen, meinen Bruder und mich unerlaubterweise durch die Büsche zu ziehen, einen kleinen Kojoten, der meinen Papa auf den Schuh pinkelt, Schlangen im Pool und knisternde Feuer mit dem besten Steak der Welt.

Natürlich muss ich jedes Mal wenn ich wieder dort bin eine Safari machen (danke Papa, du bist der beste!)

Vielleicht kann ich euch ja mit diesen Bilder auch in die richtige Safari Stimmung bringen.


unser tolles Hotel



das süßeste Giraffenbaby was ich je gesehen habe!


 
Wasserbüffel

Nilpferd




Mehr Bilder gibt es nächste Woche....

Wart ihr schon mal auf einer Safari? Würdet ihr das gerne mal machen, oder könnt ihr damit nichts anfangen?

Kommentare:

  1. wow, tolle bilder. da bekommt man auch lust drauf mal so ne safari zu machen. mein mann und ich haben es uns zur silberhochzeit vorgenommen, aber bis dahin sind es noch einige jährchen ...

    wie lange hast du denn mit deiner family in afrika gelebt ? (ja ich bin neugierig) ;o)

    liebe grüße
    diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis ich 6 war, habe ich dort gelebt. Dann sind wir nach Berlin gezogen.

      Löschen

Ihr möchtet eure Meinung, Erfahrungen und Gedanken mit mir teilen? Sehr gerne!

Solltet ihr mich aber nur auf euren Blog hinweisen wollen und vielleicht zu einem gegenseitigen Verfolgen aufrufen, werde ich euren Kommentar NICHT freischalten!

Ich freue mich über jeden neuen Leser und schaue mir die Blogs eh immer an. Allerdings möchte ich gerne selber entscheiden ob ich euch verfolge oder nicht!

Ich hoffe ihr habt Verständnis und nun haut in die Tasten ♥♥